Blog

17. Juni 2021

Warum der Besuch beim Psychiater so wichtig ist

Es ist selbstverständlich, dass wir bei Zahnschmerzen einen Zahnarzt aufsuchen. Oder bei Knieschmerzen einen Orthopäden zu Rate ziehen.

Jeder Mensch hat für spezifische Fragen rund um das Thema Gesundheit einen Spezialisten verdient. Das gilt auch für unsere mentale Gesundheit. Es ist daher ratsam, sich auch bei psychischen Problemen an einen Facharzt zu wenden, um sich bestmöglich beraten zu lassen.

Psychiater haben nach einem abgeschlossenen Medizinstudium eine mehrjährige Facharztausbildung zum Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie absolviert. Damit haben sie sich auf seelische Erkrankungen spezialisiert und gehen von der körperlichen Seite an psychische Probleme heran. Sie diagnostizieren und behandeln Krankheiten des Geistes und der Seele – oft in Zusammenarbeit mit einem psychologischen Psychotherapeuten. Ähnlich wie der Orthopäde mit einem Physiotherapeuten zusammenarbeitet. Diese Behandlungs-Kombination ist für uns im Bereich der Orthopädie selbstverständlich und sollte es auch bei einer Erkrankung unserer Psyche sein.

Um die bestmögliche Versorgung zu gewährleisten, ist es daher sinnvoll, neben einem Psychotherapeuten zusätzlich auch einen Psychiater hinzuzuziehen. Bei vielen psychischen Problemen ist oftmals eine Kombination aus einer psychotherapeutischen und einer psychopharmakologischen Behandlung indiziert, um den Leidensdruck der Betroffenen zu reduzieren und um ihnen einen schnellstmöglichen Weg aus der Krise anzubieten. Eine psychopharmakologische Behandlung sollte dabei in ein fachärztliches Behandlungskonzept eingebettet sein.

Gerne helfen wir Ihnen bei der Suche nach einem Facharzt und einem Psychotherapeuten. Unser Gesundheitstelefon steht Ihnen dafür täglich rund um die Uhr zur Verfügung. Auch wenn wir keine schnellere Terminvergabe bei einem Facharzt für Sie gewährleisten können, unterstützen wie Sie gerne dabei einen Facharzt in Ihrer Nähe zu finden:
Gesundheitstelefon: 0221 148 41444

Neben der Suche nach einem geeigneten Psychotherapeuten für Sie, können wir Ihnen gleichzeitig zusichern, dass Sie in fünf Werktagen einen Termin bei Ihrem Psychotherapeuten Ihrer Wahl vermittelt bekommen. Schauen Sie doch gerne dafür auf unserer Homepage bei unserer Therapeutensuche vorbei, dort finden Sie alle wichtigen Informationen.

Ihre Franziska Hutsch (Psychologin) vom Team Gesunde Seele

Teilen Sie diesen Beitrag auf:

Sie sind nicht alleine, wenn Sie unter psychischen Belastungen leiden.

Informieren Sie sich auf unseren Seiten über die Krankheitsbilder, Therapiemöglichkeiten und die vielen Unterstützungsmöglichkeiten der AXA.

Dies ist eine unabhängige Patienteninformation, die ohne Mitwirken von Sponsoren erarbeitet wurde, mit dem Ziel, unseren Nutzern bedarfsorientierte und qualitativ hochwertige Inhalte zu präsentieren, die auch ohne medizinisches Fachwissen verständlich sind. Es wird keinerlei Anspruch auf Vollständigkeit erhoben. In allen Belangen kann und sollte der behandelnde Arzt konsultiert werden. Diese Patienteninformation kann keine ärztliche Beratung, Diagnostik oder Therapie ersetzen.

Wollen Sie sofort etwas gegen Niedergeschlagenheit, Angst oder Erschöpfung tun? Als AXA Versicherte/r können Sie sich auf kompetente Beratung und wirksame Hilfsprogramme verlassen.

nach oben